Aktion

ATHINA - Unser Service für Ihre Sicherheit

Die Post-Apotheke engagiert sich im Rahmen des Projekts "ATHINA" der Apothekerkammer Niedersachsens zur Verbesserung der Arzneimitteltherapiesicherheit.

Wir beraten Sie fundiert über den richtigen Umgang mit Ihren vom Arzt verschriebenen und den von Ihnen selbst gekauften Medikamenten. 

Kennen Sie diese Fragen wieder? Dann ist ein Arzneimittel-Check nach ATHINA genau das richtige für Sie!

  • - Sie haben Medikamente zu Hause und wissen nicht mehr genau gegen welche Krankheiten sie helfen?
  • - Sie nehmen mehr als 5 Medikamente ein oder wissen nicht mehr genau wann und wie Sie diese einnehmen sollen?
  • - Sie befürchten, daß sich einige Ihrer Medikamente nicht so gut vertragen oder Sie haben sogar schon Nebenwirkungen bemerkt? 

Wir bieten Ihnen im Rahmen von ATHINA eine ausführliche Überprüfung Ihrer Medikamente an und erarbeiten mit Ihnen - und falls gewünscht mit Ihrem Arzt - eine individuelle Struktur  Ihrer Arzneimitteltherapie!

Bitte vereinbaren Sie mit Herrn Dr. Christian Braem einen Termin!
 

 



 

Wir engagieren uns für die Umwelt

Hintergrund für unsere Aktion "Wir packen´s ohne Plastik" ist die Umsetzung einer europäischen Richtlinie zur Reduktion des Verbrauchs an Kunststofftragetaschen, die üblicherweise von Verbrauchern nicht oder nur selten wiederverwendet werden.
Bis 2019 soll der jährliche Pro-Kopf-Verbrauch in Deutschland von durchschnittlich circa 200 auf 90 Plastiktüten, bis Ende 2025 auf maximal 40 Tüten pro Bürger und Jahr sinken.
Als Maßnahme sieht die EU-Richtlinie vor, die Tragetaschen künftig nur noch kostenpflichtig abzugeben.

Wir wollen dieses Ziel gemeinsam mit Ihnen unterstützen.

Deshalb erheben wir für Tüten einen kleinen Obolus.